Workshops

25
Okt 2015
Skype Werbung entfernen Thumbnail

Die Werbung in Skype belegt ganz schön viel Platz, das macht sich vor allem auf einem kleinen Laptopbildschirm unschön bemerkbar. Google bietet zum Deaktivieren dieser Werbung hauptsächlich folgende Lösung an.

Einstellungen für personalisierte Werbung deaktivieren

Durch das deaktivieren der Option „Personalisierte Werbung“ kann zumindest verhindert werden, dass Persönliche Informationen über einen gesammelt werden, damit Werbung, die einen interessieren könnte angezeigt wird.

Screenshot - 25.10.2015 , 16_47_06

Blokieren der Werbe Hosts

Die Werbung in Skype wird von folgenden Hosts bereit gestellt.

  • rad.msn.com
  • live.rads.msn.com
  • ads1.msn.com
  • static.2mdn.net
  • g.msn.com
  • a.ads2.msads.net
  • b.ads2.msads.net
  • ac3.msn.com

Was mit Blockieren von Jugendfreien Seiten funktioniert, funktioniert natürlich auch mit Werbung. Diese Adressen können, wie jede andere URL blockiert werden. Dazu müsst ihr den Editor mit Administrationsrechten öffnen (Rechte Maustaste und „Öffnen als Administrator“ klicken). Gebt in der Adresszeile den Pfad zur host.ini Datei an „C:\Windows\System32\drivers\etc“.  und öffnet diese.

Screenshot - 25.10.2015 , 17_15_43

Durch das Mappen der Hosts auf eure lokale IP 127.0.0.1 können diese auf eurem PC nicht mehr direkt aufgerufen werden. Kopiert dazu die folgenden Einträge, in eure Host Datei.

127.0.0.1 rad.msn.com
127.0.0.1 live.rads.msn.com
127.0.0.1 ads1.msn.com
127.0.0.1 static.2mdn.net
127.0.0.1 g.msn.com
127.0.0.1 a.ads2.msads.net
127.0.0.1 b.ads2.msads.net
127.0.0.1 ac3.msn.com

Screenshot - 25.10.2015 , 17_26_45

Verstecken der reservierten Werbefläche.

Öffnet die Konfigurationsdatei von Skype „config.xml“. Ihr findet die Datei unter diesem Pfad: „C:\Users\Windows-User\AppData\Roaming\Skype\Skype-User“ Ersetzt dabei den Windows-User mit eurem Windows Benutzernamen und Skype-User mit eurem Skype Benutzernamen. Findet in dieser Datei den Eintrag „AdvertPlaceholder“ und ersetzt die 1 mit einer 0.

Screenshot - 25.10.2015 , 17_42_58

Die Werbefläche sollte zumindest bis zum nächsten Skypeupdate nicht mehr sichtbar sein. Bei mir persönlich wird die 0 leider bei jedem Start von Skype wieder mit einer 1 überschrieben, sodass ein Platzhalter für die fehlende Werbung angezeigt wird. Vermute, dass Microsoft das inzwischen unterbindet. 🙁

Screenshot - 25.10.2015 , 17_51_49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.