Workshops

13
Mai 2014
Spring-MVC Teil3: Projekt einrichten Thumbnail

In diesem Schritt zeige ich, wie man ein Springprojekt einrichtet.

1. Die pom.xml

Als erstes werden die Bibliothelen eingebunden, mit Maven kann dies bequem über die pom.xml gemacht werden. Das PrimeFaces Repository beinhaltet die Java Server Faces Bibliotheken, die später für das Frontend verwendet werden.

Screenshot - 11.05.2014 , 14_40_07

Die Bibliothek abhängikeiten können auch etwas bequemer über das „Dependencies“ Formular gepflegt werden.

Screenshot - 11.05.2014 , 14_46_04

Noch bequemer geht es natürlich mit einer Wertehilfe, für vorhandene Bibliotheken und ihre Versionen, dazu muss Maven noch etwas konfiguriert werden.

Screenshot - 11.05.2014 , 15_06_13

Nach einem Neustart von Eclipse sollte die Wertehilfe auch während der Eingabe funktionieren.

Screenshot - 11.05.2014 , 15_10_28

Folgende Abhängigkeiten sollen hergestellt werden. Am Anfang des Tutorials ist zwar noch nicht alles davon zwingend erforderlich, es ist aber eine gute Übung, um mit dem Dependency-Dialog vertraut zu werden. Der Zweck der einzelnen Imports kann der Paketbeschreibung entnommen werden.

Screenshot - 11.05.2014 , 16_03_01

Beim Hinzufügen werdet ihr Variablen, wie $(version.spring) bemerken, die als Platzhalter für eine konkrete Version dienen. Im Overview-Dialog können solche Variablen angelegt werden, um z.B. unkompliziert auf eine neuere Version zu wechseln, falls es mal wieder ein Update für ein ganzes  Bibliothek-Paket geben sollte.

Screenshot - 11.05.2014 , 14_22_13

Neben Spring, sollen noch drei weitere Variablen, zum bequemen Anpassen der Bibliothek-Versionen angelegt werden.

Screenshot - 11.05.2014 , 14_26_32

Normalerweise werden die benötigten Bibliotheken automatisch heruntergeladen, sobald die pom.xml gespeichert wird. Damit das Projekt auch ganz sicher von den neuen Imports Kenntnis bekommt, ist es manchmal nicht verkehrt das Maven-Projekt zu aktualisieren, wenn man mit der pom.xml fertig ist.

Screenshot - 11.05.2014 , 16_12_20

Folgende Häkchen sollten das Projekt auf den aktuellen Stand bringen.

Screenshot - 11.05.2014 , 16_14_16

Pages: 1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.