Beiträge

03
Aug 2016

Ich bin wiedermal auf der Suche nach einem Recording Tool, das man zum Aufnehmen von Coding Beispielen nutzen kann.

  • Es sollte ein Fenster aufnehmen können
  • Aufnahme sollte relativ klein sein, damit man nicht zu viel Zeit mit dem Upload auf  Videoportale investieren muss.
  • Es sollte nur aufnehmen, wenn sich etwas auf dem Screen ändert, bzw. wenn man Code tippt. So kann man sich auch mal Zeit nehmen über das was man coden möchte nachzudenken.
  • Das Video sollte leicht editierbar sein, dh. unwichtige Stellen sollte man rausschneiden können.
  • Freeware, weil man geizig ist^^

Ich habe mir folgende Tools angeschaut.

Ezvid

Ezvid bietet für Screen Aufnahmen die Möglichkeit on the fly Markierungen zu setzen und Texte einzufügen. In einem Editor kann die Aufnahme geschnitten und die Szenen umorganisiert werden. Sehr schön ist auch, dass sich die Geschwindigkeit der Szenen manipulieren lässt, so können unwichtige Stellen überflogen werden ohne Zusammenhänge zwischen den wichtigen Stellen zu verlieren. Die fertige Aufnahme kann direkt auf YouTube hochgeladen werden.

bb flashback express

Bei bb flashback handelt es sich auch um ein Werkzeug zum Aufnehmen von Bildschirmpräsentationen. Es besitzt die Möglichkeit der Session abhängigen Aufnahme, dh. der Recorder zeichnet nur Änderungen des Screens auf. Mit bb flashback express hat man eine kostenlose Variante des Aufnahme-Tools, bei dem der Editor das Bearbeiten der Aufnahme leider nicht erlaubt. In dieser Variante stehen auch nur einige Standard-Exportmöglichkeiten für das Video zur Verfügung.

OBS Studio

OBS Studio besitzt leider nicht das Feature zum Aufnehmen von Bewegungen wie bb flashback, es hat jedoch andere tolle Feature, wie die Layer-Aufnahme oder bequeme Szenenwechsel über Shortcuts. So kann man beispielsweise die Aufnahme der Webcam über die Bidschirmaufnahme legen, um den Tutor immer im Blick zu behalten oder den Tutor während der Aufnahme einfach ausblenden.

Das Tool wird auch gerne für Gaming Aufnahmen benutzt, da es im Vergleich zu manchen anderen Tools relativ performant arbeitet und eine streaming Funktion besitzt. Ein weiteres Feature, was für dieses Tool spricht, ist die Möglichkeit für jeden Audioeingang eine eigene Tonspur zu definieren. Das macht die Nachbearbeitung der Vertonung des Videos zu einem späteren Zeitpunkt unheimlich einfach, da man die Lautstärke der Sprachausgabe unabhängig vom Hintergrundton anpassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.